icon partizipationPlaner*innen

Planer*innen und Investor*innen

Neben der formellen Beteiligung ist nun auch die informelle Beteiligung aus Projekten öffentlichen Interesses nicht mehr wegzudenken. Und dies ist mit neuen Herausforderungen verbunden. 
Wie schön wäre konstruktive Bürgerbeteiligung, in der sich nicht (nur) der Widerstand Luft macht, sondern eine echte Zusammenarbeit mit den Bürger*innen entsteht. Frühzeitige und breite Bürgerbeteiligung kann potentiellen Widerstand früh aufdecken, nämlich dann, wenn der Gestaltungsspielraum in der Planung noch groß ist und es genügend Zeit für transparente Kommunikation gibt.

Perspektiven

Vorteile

Vielschichtige lokale Perspektiven

  • Nutzer als Expert*innen: Bürger, die in die Planung frühzeitig und kompetent eingebunden werden, wissen dies zu schätzen, bieten vielseitige Perspektiven und machen auf lokale Besonderheiten und Problemzonen aufmerksam. Sie helfen, bessere Pläne zu schreiben und kostspieligen Verzögerungen vorzubeugen.
  • Zufriedenheit: Die Zufriedenheit von Politiker*innen und Bürger*innen mit der Planungsarbeit steigt, weil durch Bürgerbeteiligung über wichtige lokale Informationen einfließen und Projekte entwickeln können, die besser zur Region und ihren Bewohner*innen passen.
  • Gemeinsame Verantwortung: Partizipation entlastet Sie von der alleinigen Verantwortung für die Zufriedenheit der Bürger*innen mit dem Projekt.

Möglichkeiten

Unser Angebot für Planer*innen und Investor*innen

Wir bieten als Komplettpaket oder in einzelnen Modulen:

  • Bedarfsanalyse für maßgeschneiderte Bürgerbeteiligung
  • Konzeption: Mit einem gut begründeten Fahrplan in der Ausschreibungsbewerbung punkten.
  • Detailplanung: Damit nichts und niemand übersehen wird.
  • Durchführung, Prozessbegleitung und Moderation: Bei uns in guten Händen mit Arbeitsentlastung für die Planer*innen.
  • Evaluation und Wirkungsanalyse: Element zur Steuerung, kontinuierlichen Verbesserung und Qualitätssicherung.
  • Kommunikation der Ergebnisse an Bürger*innen, Verwaltung, Politik und Investor*innen: Für maximale Transparenz.
  • Mediation und Differenzdesign: Wenn es bereits zu Verhärtungen zwischen den Akteuren gekommen ist.
  • Beratung, Begleitung und Supervision für do-it-yourself-Partizipationsagenten in Ihrem Haus: Wenn die Bürgerbeteiligung im eigenen Team verankert werden soll, begleiten und unterstützen wir die Planungsbüros beim Aufbau von Kompetenzen. Ergänzend: Siehe Supervisions- und Fortbildungsangebote der Participolis Akademie gGmbH.

Engagieren Sie die Participolis GmbH als Subunternehmerin oder im Rahmen einer Bietergemeinschaft für die Bürgerbeteiligung im gewünschten Umfang oder als Komplettpaket.

Kompetenzen

Sprechen Sie uns an ...

Kontakt aufnehmen

Anfrage stellen

Powered by BreezingForms

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.