icon partizipationPolitiker*innen

"bürger

Widerstände werden abgebaut:

Holen Sie Ihre eigenen Mitstreiter*innen in Sachen Nachhaltigkeit mit ins Boot. Wer Nachhaltigkeit mitdenkt und kommuniziert hat schon jetzt einen Wettbewerbsvorteil. Die intensivere Zusammenarbeit mit zahlreichen weiteren Akteuren ist eine Mehrarbeit, die sich lohnt. Mit uns haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite.

Argumente:

Wir helfen Ihnen, die Argumente Ihres Gegenübers einzuschätzen und eigene zu entwickeln.

Debatte:

Mit unserer Unterstützung werden Debatten konstruktiv, machen Spaß und es werden gemeinsam Fortschritte in Sachen sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit erwirkt und kommuniziert. Bei konfliktträchtigen Themen können Sie sich auf unsere moderative und mediative Unterstützung verlassen.

Verantwortung für Rahmenbedingungen:

Setzen Sie wirkungsvolle Impulse zur regionalen Weiterentwicklung, indem Sie Ideen von Planer*innen und Bürger*innen oder Projektträgern auf Grundlage von Nachhaltigkeitskriterien bewerten und entsprechende Planänderungen vorschlagen. Politik kann Voraussetzungen für einen nachhaltigen Lebensstil ihrer Bürger*innen schaffen. Das gilt auch für die Wirtschaft. Die Kommunen können in ein starkes Vorbild in Sachen Zukunftsfähigkeit verwandelt werden.

Unsere Angebote:

Nachhaltigkeitsbewertung:
Was bedeuten Ihre Programme, Forderungen und konkrete Ideen für das Nachhaltigkeitskonzept Ihrer Region bzw. für die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele. Participolis stellt Bezüge her und unterstützt bei der Entwicklung und Kommunikation von Programmen, Forderungen und konkreten Anträgen.

Beratung und Ideen:
Wir unterstützen Sie dabei, mehr Nachhaltigkeit in Ihrer Partei zu verankern und Ihre Ziele miteinander zu vereinbaren, sodass Sie keine Abstriche in anderen Bereichen machen müssen, sondern in Synergien arbeiten. Mit fundiertem Wissen, guter Begleitung sowie einer guten Kommunikation nach innen und außen kann der Begriff Nachhaltigkeit mit konkreten und relevanten Inhalten gefüllt und genutzt werden. Beratung bei der Formulierung von Vorschlägen zur Anpassung von Plänen, Entwürfen und Konzepten vor der politischen Entscheidungsfindung. Participolis bringt die Nachhaltigkeitsperspektive fundiert in Ihre Planungen und Entscheidungsfindungen ein.

Kommunikation, Prozessbegleitung und Moderation intern:
Bei uns in guten Händen. Wir begleiten Ihre Fraktion oder Koalition bei der internen Entscheidungsfindung. Holen Sie Ihr gesamtes Team mit ins Boot. Moderation und methodische Unterstützung bei der Ausarbeitung und Kommunikation von Parteiprogrammen und Koalitionsverträgen, sowie konkreten Ideen und Stellungnahmen zu regionalen Planungen und Themen. Auch interfraktionelle Arbeitssitzungen können zu großen Fortschritten und gemeinsamen Weichenstellungen im Bereich Nachhaltigkeit führen. Wir achten auf konstruktiven Dialog.

Verstetigung:
Wir begleiten und unterstützen Sie beim Aufbau von eigenen Kompetenzen und Strukturen, um die Umsetzung Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie zu gewährleisten. Ergänzend: Siehe Supervisions- und Fortbildungsangebote der Participolis Akademie gGmbH.

Kommunikation, Prozessbegleitung und Moderation extern:
Unterstützung bei der Kommunikation mit Kommunalverwaltung, Bürger*innen, zivilgesellschaftlichen Initiativen und der Wirtschaft. Wir managen die Schnittstellen mit verschiedenen Akteuren, wir organisieren und moderieren – auch in konfliktträchtigen Situationen.

Mediation und Differenzdesign:
Wenn unterschiedliche Auffassungen unüberbrückbar erscheinen.

Nachhaltigkeitsfortbildungen nach Wunsch, zugeschnitten auf die jeweiligen Wissensbedürfnisse, auch als inhouse-Schulungen.

  • Theoretische Konzepte und Ansätze, Input von Expert*innen, Best-Practice Beispiele, Austausch mit engagierten Akteuren mit Vorreiterrolle in Deutschland und international.
  • Vorstellung und Auswertung von Praxisbeispielen um das Mindset auf Nachhaltigkeit und Machbarkeit auszurichten und Umsetzungsstrategien kennen zu lernen sowie das Argumentationsrepertoire zu erweitern.
    -Themen: z.B. Nachhaltige Beschaffung, Fair Trade, Klimafreundlichkeit, nachhaltiger Mobilität, nachhaltiger Quartiere, Kooperationen und Best-Practice aus dem Bereich der sozialen Nachhaltigkeit.
  • Methoden, Nachhaltigkeit strukturiert mitzudenken
  • Werkzeuge zur fachbereichsübergreifenden, inter- und transdisziplinären Zusammenarbeit
  • Empowerment und Stressmanagement für engagierte Einzelkämpfer*innen und Gruppen zum Umgang mit Widerständen und mit dem Spannungsfeld zwischen Theorie und (Umsetzungs-)Praxis

überzeugen

Sprechen Sie uns an ...

Kontakt aufnehmen

Anfrage stellen

Powered by BreezingForms

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.