icon partizipationPlaner*innen und Investor*innen

"bürger

Wettbewerbsvorteil:

Sie stellen Kommunen, Bürger*innen und Auftraggeber*innen zufrieden und überlassen uns die Mehrarbeit

Strukturiertes Bearbeiten von Nachhaltigkeitsimpulsen:

Mit unserer Begleitung fällt Ihnen die Einschätzung, Bearbeitung und Beantwortung von Impulsen von Politiker*innen, Bürger*innen oder Projektträgern im Sinne der Nachhaltigkeit nicht schwer.

Schnittstellenmanagement:

Wenn Sie den Wettbewerbsvorteil „Nachhaltigkeit“ nutzen wollen, sind Sie gezwungen, sich mit vielen Akteuren intensiv auszutauschen. Wir moderieren und organisieren das für Sie.

Unsere Angebote:

Nachhaltigkeitsbewertung von Plänen:
Was bedeuten Ihre Pläne für das Nachhaltigkeitskonzept Ihres Auftraggebers bzw. für die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele. Participolis prüft Ihre Entwürfe und Pläne auf Nachhaltigkeit in verschiedenen Aspekten, vergleicht Ziele und vorgeschlagene Lösungen, testet auf Konsistenz im Sinne der Nachhaltigkeit und unterstützt bei der Vorbereitung von Wettbewerbsbeiträgen und Kommunikationsstrategien.

Nachhaltigkeitskonzepte:
Wir begleiten und beraten Sie bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitskonzeptes für Ihre Organisation inklusive der internen Entscheidungsfindungen. Holen Sie Ihr gesamtes Team mit ins Boot. Wir liefern das Konzept machen Ihr Unternehmen fit zur Umsetzung.

Verstetigung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien:
Wir begleiten und unterstützen Sie beim Aufbau von Kompetenzen und Strukturen, um die Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie Ihres Unternehmens auch als Teil Ihrer Qualitätssicherung zu gewährleisten. Ergänzend: Siehe Supervisions- und Fortbildungsangebote der Participolis Akademie gGmbH.

Ideenentwicklung:
Moderation und methodische Unterstützung bei der Ausarbeitung von Ideen für Ihre Pläne in kleinen und großen Teams unterschiedlicher Zusammensetzungen, Disziplinen und kultureller Hintergründe.

Beratung:
Bei der Erstellung und Anpassung Ihrer Pläne. Participolis bringt die Nachhaltigkeitsperspektive fundiert in Ihre Planungen und Entscheidungsfindungen ein.

Kommunikation, Prozessbegleitung und Moderation:
Bei uns in guten Händen. Unterstützung bei der Kommunikation mit Auftraggebern, Kommunalverwaltung, Bürger*innen, zivilgesellschaftlichen Initiativen, Wirtschaft, Interessensvertreter*innen und Politiker*innen. Wir managen die Schnittstellen mit verschiedenen Akteuren, wir organisieren und moderieren – auch in konfliktträchtigen Situationen.

Mediation und Differenzdesign:
Wenn unterschiedliche Auffassungen unüberbrückbar erscheinen.

Nachhaltigkeitsfortbildungen nach Wunsch:
zugeschnitten auf die jeweiligen Wissensbedürfnisse, auch als Inhouse-Schulungen.

  • Theoretische Konzepte und Ansätze, Input von Expert*innen, Best-Practice Beispiele, Austausch mit engagierten Akteuren mit Vorreiterrolle in Deutschland und international.
  • Vorstellung und Auswertung von Praxisbeispielen um das Mindset auf Nachhaltigkeit und Machbarkeit auszurichten und Umsetzungsstrategien kennen zu lernen.
  • Methoden, Nachhaltigkeit strukturiert mitzudenken.
  • Werkzeuge zur fachbereichsübergreifenden, inter- und transdisziplinären und interkulturellen Zusammenarbeit
    - Themen: z.B. Nachhaltige Beschaffung, Fair Trade, Klimafreundlichkeit, nachhaltiger Mobilität, nachhaltiger Quartiere, Kooperationen und Best-Practice aus dem Bereich der sozialen Nachhaltigkeit.
  • Empowerment und Stressmanagement für Ihre Nachhaltigkeitskoordinator*innen zum Umgang mit Widerständen und dem Spannungsfeld zwischen Theorie und (Umsetzungs-)Praxis

entwickeln

Sprechen Sie uns an...

Kontakt aufnehmen

Anfrage stellen

Powered by BreezingForms

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.